Lernen und Gehirn

Tipps, Tricks und Methoden damit beim Lernen alles gelingt! In diesem Blog wird GELINGEN groß geschrieben.

Fehlende Motivation, wie motiviere ich mich zum Lernen ?

Von am 23.02.07 11:33, Aktualisiert am 10.04.11 21:48 | 0 Kommentare |

- Fehlende Motivation - Hallo liebes alles-gelingt-Team, ich trete in 6 Monaten meine Examens-Prüfung an. Zur Zeit bin ich im Praktikum und kann da etwas meinem Ruhe-Bedürfnis nachkommen, aber wenn ich abends nach hause komme, bin ich einfach leer. Ich setzte mich dann trotzdem hin und lerne, aber effektiv würde ich das nicht grade beurteilen. Daher bitte ich freundlich um euren Rat! Mit freundlichen Grüssen.

Was ist überhaupt Motivation?

Die Psychologen verstehen darunter die Energie und Erregung eines Menschen, die Lenkung dieser Energie auf ein gewähltes, bestimmtes Ziel, die Aufmerksamkeit für bestimmte Reize, Lenkung dieser Reize und das Aufrechterhalten der Aktivitäten bis das Ziel erreicht wird...

Fazit: Motivation, fehlende Motivation, wie motiviere ich mich zum lernen,

Das mit der Motivation das ist eine ziemlich schwierige Sache. Wer kennt das nicht, fast jeder nimmt sich etwas Neues vor oder plant etwas zu erreichen. Meistens geschieht dies zum Jahresanfang. Dieses Neujahrvorhaben ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass die große Mehrheit der Menschen unter der mangelnden Motivation leidet denn fast jeder versucht zum ersten Januar sein Leben neu zu gestallten.


Die Fehlende Motivation im Studium lässt sich dadurch auch erklären, dass man direkt keine negativen Folgen seines Tun (oder auch nicht Tun) vor Augen hat. Wenn man für eine Prüfung nicht lernt bemerkt man erst die Folgen wenn man einen Blick auf die Ergebnisliste wirft. Dann ist es allerdings schon viel zu spät.


Motivation kann man mit selbst erfundenen Reizen etwas erregen oder auch sich das Leben anderer erfolgreicher Menschen anschauen. In solchen Fällen kann man die positiven Folgen sozusagen LIVE erleben, denn wenn die beobachte Person das oder jeden geschafft hat, dann ich selbst bin in der Lage mein Ziel auch zu erreichen. Für mich persönlich so ein Motivationsmentor ist Donald Trump. Wie sich die fehlende Motivation auf die Persönlichkeit auswirken kann und wie man mit der Disziplin das Motivationsniveau steigern kann, hat er sehr gut in seinem Buch „So werden Sie erfolgreich“ dargestellt.
Donald Trump lebt in einem „15 Minuten-Takt“ er teilt jeden seinen Tag in 15 Min. Abschnitte und höchsteffizient zu arbeiten. Das lässt sich nur verwirklichen wenn man ein klares Ziel vor Augen hat und ist determiniert alles zu Tun um dieses Ziel zu erreichen


So werden Sie erfolgreich


6 Monaten ist eine Lange Zeit – über 178 Tage. Ich glaube dass es einfacher wird wenn Sie Ihren Prüfungsstoff für das Lernen vorbereiten. Um das Ziel am Ende zu erreichen ist es vom Vorteil wenn Sie genau wissen welcher Weg zu bewältigen ist. Der Lernstoff wirkt in seiner Fülle bestimmt „erdrückend“ aber wenn Sie alles durch ca. 170 teilen wird Ihnen leichter täglich die kleinen Schritte zu bewältigen. Leider läst sich die Motivation nicht über Nacht erlernen aber wenn man bedenkt, dass man jedes Jahr das leben „neu anfange kann“ das bedeutet auch, dass man es monatlich oder wöchentlich und sogar täglich das gleiche machen kann. Dies hat zur Folge, dass Sie über 170 Mal sich entscheiden können für die schwierige Prüfung oder Examina ernsthaft zu lernen.


Wenn man schon einigermaßen Motiviert ist und die Vorteile die das Bestehen der Endprüfung bringt, vor Augen hat, wird Ihnen automatisch leichter das Lernen gelingen. Denn optimal lernt man in einem so genannten „Flow“ – einem Zustand des Gleichgewichts zwischen Überforderung und Angst einerseits und Unterforderung und Langeweile andererseits.

Ich glaube dass es Ihnen helfen würde täglich das Lernverhalten zu verfolgen und festzuhalten. Schafen Sie sich ein „Lerntagebuch“ und versuchen Sie darin festzuhalten was sie täglich schaffen und abhacken können. Mit der Zeit die Menge des durchgearbeiteten Stoffes steigert das Selbstbewusstsein und automatisch auch treibt die Motivation nach oben.


Das effektive Lernen an sich ist ein ziemlich umfangreiches Thema, aber wenn sie die „Drei goldene Regeln des Lernens“ verfolgen :
- Bildhafte Vorstellungen
- Das Neue mit dem vorhandenem Wissen verknüpfen, verbinden,
- Regelmäßiges Wiederholen
, dann sind sie sicherlich auf dem guten Weg.


Zum Schluss würde ich auch Ihnen eine interessante Motivations-Tipps-Sammlung die Ihnen vielleicht hilft das Motivationsproblem von unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten um für sich selbst einen Schlüssel zur Motivation zu finden. Die Macht der Motivation. So motivieren Sie sich selbst und andere von Nikolaus B. Enkelmann


Gebundene Ausgabe: 239 Seiten
• Verlag: Moderne Verlagsges. Mvg; Auflage: 4., Aufl. (Januar 2006)
• Sprache: Deutsch
• ISBN-10: 3636071602
• ISBN-13: 978-3636071606
Der Autor: Nikolaus B. Enkelmann ist einer der bekanntesten Top-Trainer für Motivation, Erfolg und Rhetorik. In seinem Institut in Königstein/Taunus veranstaltet er seit 40 Jahren Erfolgs- und Persönlichkeitsseminare. Im mvgVerlag sind bereits zahlreiche erfolgreiche Bücher von ihm erschienen.


Deutschlands wohl bekanntester Motivationstrainer, Nikolaus B. Enkelmann, fasst in diesem Buch die Summe seiner Erfahrung zum Thema "Motivation" zusammen. Er zeigt, wie Sie ein großer Motivator werden, wie Sie Ihre charismatische Begabung entfalten können, und wie Sie sich und Ihre Mitmenschen täglich motivieren können. Sein Persönlichkeitstraining ist ein effektives Lernprogramm, das dabei hilft, Ziele zu verwirklichen und sich selbst und andere zu motivieren. Ausgewählte Erfolgsbeispiele veranschaulichen Nikolaus B. Enkelmanns Leitsatz: "Erfolg ist das Prinzip des Lebens".


Viel Erfolg.

Titel=Die Macht der Motivation. So motivieren Sie sich selbst und andere
Autor=Nikolaus B. Enkelmann
ISBN=3636071602
Bild1=links

Kategorien:

Neuste Beiträge über "Lernen & Gehirn":

5 Hauptgründe für Depressionen und Ängste
Was sind die wichtigsten Gründe für Depressionen und Ängste bei den meisten Menschen? Die Studie unt…
Erfahrung mit Raumentgrenzung: ein Experiment mit Meditierenden und Nonnen
Ein Experiment und eine Erfahrung mit Raumentgrenzung beschrieben im Buch: Der gedachte Gott von New…
Sitzen ist nicht so ungesund wie es manche behaupten
Sitzen hat in den letzten Jahren sehr viele Gegner gewohnen. Das Sitzen wird in der Presse und wisse…

Jetzt kommentieren: "Fehlende Motivation, wie motiviere ich mich zum Lernen ?"