Lernen und Gehirn

Tipps, Tricks und Methoden damit beim Lernen alles gelingt! In diesem Blog wird GELINGEN groß geschrieben.

Lernen mit dem Apple iPad 2, Lern-Apps für Karteikarten, Flashcards Deluxe

Von am 20.03.11 23:08, Aktualisiert am 15.12.12 8:54 | 4 Kommentare |

Das Apple iPad 2 kann man hervorragend zum Lernen verwenden. Heute stelle ich Flashcards Deluxe vor: ein Karteikarten Programm für iPad 2.Unter den unzähligen Apps im Appstore gibt es mittlerweile mehrere Duzend vernünftige Lern-Apps die man im Studium oder für die Schule sinnvoll nutzen kann. Lernen mit Tablets PC wie dem iPad 2 kann aus mehreren Gründen gute Lernergebnisse liefern.
Lernen-mit-iPad-2-Flashcards-Karteikarten.jpg
Zum einen ist das Gerät in der Bedienung sehr innovativ und gleichzeitig intuitiv. Es ist etwas besonderes und neues, daher werden die Lerninhalte intensiv verarbeitet und gespeichert. Ungewöhnliches lernt das Gehirn schneller und besser. Das iPad ist damit eine hervorragende Ergänzung zum traditionellen Notizblock, Buch und zu den Mind Maps.

Fazit: Das App Flashcards Deluxe - Karteikarten Deluxe für iPad 2 hilft bei Wiederholungen und intensiver Prüfungsvorbereitung. Das Programm kann man für jede Lernmaterie und Lernfach nutzen. Dadurch macht das Lernen viel mehr Spaß als mit öden Papier-Karteikarten.

In diesem Artikel möchte ich die besten Lern-Apps vorstellen, die ich persönlich erfolgreich im Studium zum lernen verwende. Nicht alle Programme eignen sich zum Lernen oder Wiederholen. Einige wiederum helfen langweilige und monotone Lerninhalte kreativ zu verarbeiten dabei zu wiederholen und im Endeffekt leicht zu lernen.


In diesem Blog habe ich mehrfach geschildert, das regelmässiges Wiederholen beim Lernen unverzichtbar ist. Die Wiederholungen erfolgen entweder bewusst, beispielsweise wenn ich mich für eine anstehende Klausur vorbereite, oder aber unbewusst - wenn die Sachen nur betrachte. Um den Wiederholungseffekt beim Lernen zu nutzen eignet sich sehr gut das kostenlose App Flashcard Delux Lite.
Das Programm ist auch als Bezahlversion erhältlich und kostet nur 2,99 Euro im App Store.


Flashcards Delixe - Lernen mit Karteikarten auf iPad 2.
Beim Lernen mit Karteikarten erfolgt der Lernprozess in mehreren Stufen. Daher ist diese Methode auch so effektiv. Die Inhalte die man lernen soll, werden mehrfach verarbeitet. Ich benutze das Programm täglich während des gesamten Semesters.
Gegen Ende des Semesters, wenn die Prüfungen und Klausuren bevorstehen, merkt man dass das Programm Flashcards eine der effektivsten Lernhilfen überhaupt ist.
Für manche mag das Lernen mit den Karteikarten öde und langweilig sein.


Das liegt möglicherweise daran, dass man die traditionelle Karteikarten-Lernmethode anwendet. Dabei verfasst man den zulernenden Stoff auf Karteikarten, indem auf der einen Seite eine frage oder ein Thema und auf der anderen die Antwort oder Erläuterung eingetragen wird. Das Langweilige dabei ist, dass man die Auswertung und den Lernerfolg selbst beobachten muss. Dies setzt voraus einiges an Disziplin und Selbstkontrolle.


Die Karteikarten-Lernmethode auf dem iPad ist eine neue Dimension des Lernens und daher auch so interessant. Denn die Kontrolle und Überwachung der Lernerfolge übernimmt das Programm Flashcards (auf Deutsch-Karteikarten). Wichtig ist dabei nur, dass man die einfache Regel befolgt: als Richtig werden nur die Antworten eingestuft, die zu 90 und mehr Prozent korrekt beantwortet wurden.


Vorbereitung - Karteikarten verfassen.
Wie bei klassischen Karteikarten auch beim App Karteikarten Deluxe absolviert man die erste Lerneinheit in dem man die Karteikarten selber gestaltet. (An dieser Stelle wird es auch deutlich, dass das Lernen mit gekauften und fertigen Karteikarten nicht so effektiv sein kann wie das Lernen mit selbst gemachten Karteikarten).


Um die Karteikarten zu gestalten und mit Inhalten zu füllen, sollte man lieber die iPad 2 Tastatur verwenden. Für wenige Karteikarten kann man alles mit der auf dem Display eingeblendeten Tastatur eintragen. Wer aber für mehrere Fächer lernt und Karteikarten verfasst, der wird mit der Tastatur (egal ob Dock Tastatur oder Bluetooth) besser bedient.


Für jedes Lern-Thema lassen sich auf Flashcards Deluxe die Karteikarten unterschiedlich gestalten. Das ist wichtig, damit man eine gewisse Identifizierbarkeit der Karteikarten und der Themen beim Lernen nutzt. Die Inhalte werden besser und schneller gemerkt, je unterschiedlicher sie sind. An dieser Stelle bietet das Programm eine relativ große Vielfalt. Denn jedem Thema kann man eine andere Karteikarten-Farbe und Schriftart zuordnen.


Die Lern Karteikarten muss jeder vollkommen selbst gestalten. Man muss sich schon Gedanken machen, wie kann ich möglichst knapp aber präzise die Frage und Antwort formulieren, damit sie auf die Karteikarte passt und ohne Probleme als richtig oder Falsch bewertet werden kann. Dabei durchläuft (unbewusst) die erste Lernstufe. Man setzt sich intensiv mit dem Thema aus und fasst die wichtigsten Aussagen in knappe Antworten zusammen.


Beim gestalten der Karteikarten kann man auf eine breite Palette von Möglichkeiten zugreifen, möglich und sinnvoll sind:
verschiedene Schriftfarben,
verschiedene Farben der Karteikarten.
Bilder zur jeder Karteikarte
unterschiedliche Formen und Designs der Karteikarten


Die wahre Stärke des Programms:
Das Lernen mit den Karteikarten und dem Flashcards Deluxe App auf iPad 2.


Beim Lernen mit den Karteikarten, die mit Hilfe von Flashcards Deluxe auf dem Apple iPad 2 erstellt wurden, erkennt man die Vorteile des Lernens mit den digitalen Karteikarten im Vergleich zu traditionellen Papier-Karteikarten.
Die Anzahl der Einblendungen, der richtigen und falschen Antworten, Häufigkeit mit der man verschiedene Themen durcharbeitet: alles wird statistisch erfasst. das iPad 2 ist im Grunde genommen ein Computer. Daher sollte man auch die seine vollen Ressourcen nutzen - auch beim Lernen mit Karteikarten.


Wie oben schon beschrieben, das iPad übernimmt die Auswertung der Lernerfolge. Alles basiert auf der ehrlichen Antwort: habe ich jetzt die Karteikarte richtig oder falsch beantwortet. Ist man hier diszipliniert und konsequent, dann steht dem Lernerfolg nichts mehr im Weg. Denn die Treffer-Rate sowie die falsch beantworteten Karteikarten werden gespeichert und mit größerer Häufigkeit angezeigt.


FlashCard Delux hilft auf diese Weise beim Lernen und übernimmt die problematischen Auswertungsaufgaben. Man kann sich mehr auf das Lernen und das Erstellen der Karteikarten konzentrieren.
Es gibt auch einige Mängeln des Programms, die aber von Person zu Person auch positiv beurteilt werden können. Das Programm gibt es beispielsweise nur auf Englisch, Chinesisch oder Japanisch. Wer den Vorteil darin erkennt: kann auch bisschen Englisch wiederholen.

Kategorien:

Neuste Beiträge über "Lernen & Gehirn":

Erfahrung mit Raumentgrenzung: ein Experiment mit Meditierenden und Nonnen
Ein Experiment und eine Erfahrung mit Raumentgrenzung beschrieben im Buch: Der gedachte Gott von New…
Sitzen ist nicht so ungesund wie es manche behaupten
Sitzen hat in den letzten Jahren sehr viele Gegner gewohnen. Das Sitzen wird in der Presse und wisse…
Dunning-Kruger Effekt: wieso wissen inkompetente Menschen nicht, dass sie inkompetent sind?
Wie wird ein inkompetenter Mensch kompetent, wenn er nicht weiß, dass er inkompetent ist und wieso s…

4 Kommentare

Empfehlen kann ich auch http://cobocards.com. Online kostenlos nutzbarer Karteikarten-Trainer mit iPhone-App (auch auf dem iPad nutzbar, auch wenn es dafür eine angepasste Version geben sollte).

Weißt du ob es so ein App, für die kommenden Tablets geben wird? Zum Beispiel für das Samsung Galaxy 10.1 ?

Der AppStore reisst immer soviele gute Ideen an sich. Da muss der Android Market noch ein wenig nachlegen.

Hallo,
Vielen dank für die Empfehlung, habe mir die App. Gerade heruntergeladen und sie funktioniert Super !
Vorher hatte ich schon 2 andere, die sahen zwar schön aus, waren aber nicht zu gebrauchen.

Moin,
es gibt jetzt auch eine Android Version.
Diese App ist auch Offline nutzbar, also jederzeit.

Jetzt kommentieren: "Lernen mit dem Apple iPad 2, Lern-Apps für Karteikarten, Flashcards Deluxe"