Lernen und Gehirn

Tipps, Tricks und Methoden damit beim Lernen alles gelingt! In diesem Blog wird GELINGEN groß geschrieben.

Lesermeinung: über Schnelles Lesen

Von am 9.01.08 10:21, Aktualisiert am 22.08.11 18:51 | 0 Kommentare |

Hallo, habe auch schon einige Bücher über schneller lesen gelesen. Auch ein Seminar in ScanReading hatte ich besucht. War sehr spannend. Allerdings muss ich sagen, es scheint nur begrenzt zu funktionieren. Auch habe ich noch keinen gefunden, der einen Schnelllesetest wirklich besteht.

Fazit: Lesermeinung - Schnelles Lesen

Es gibt Online Tests und da schneide ich ohne Probleme bei 700 WPM mit 80% Textverständnis. Wenn man allerdings sich mit jemanden über das Gebiet unterhält, der das besser kennt, merkt man das man weniger als die hälfte kennt. Also alles Fake? Esoterik? Es heißt zwar: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Aber... Ein Text besteht nun mal nicht aus Bildern. Wörter brauchen länger \"erkannt\" zu werden. Schade, das es keinen 100%igen Nachweis gibt, das schnellerlesetechniken funktionieren. Ich meine schneller als 1000 WPM. Schade auch, das es hier kein offenes Forum gibt, in dem man diskutieren kann. Gruß Peter


---

Hallo Peter,
Danke für Deine Mail. Falls Du über Lern- oder Lesetechniken diskutieren möchtest, gibt es hier auch ein Forum unter Allesgelingt-Forum (einfach auf dem Link klicken)

Kategorien:

Neuste Beiträge über "Lernen & Gehirn":

10 Symptome von Depressionen, woran erkenne ich, dass ich unter Depression leide?
Anhand von Symptomen alleine kann man nicht beurteilen ob man unter Depression leidet. Wenn Du dich …
Smartphone süchtig, wie beeinflussen die Handys unser Gehirn und Denken?
Sie Studie mit dem Titel: Gehirn in der Hosentasche zeigt negative auswirkungen von exzessiven Gebra…
An einer Universität lernen wie man lernt? Welche Fächer muss ich belegen?
Das Lernen an der Universität erlernen: Liste der Veranstaltungen die an der Universität besucht wer…

Jetzt kommentieren: "Lesermeinung: über Schnelles Lesen"