Allesgelingt Live Community

Fragen und Antworten aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Weiterbildung und Lernen. AllesGelingt Live Community.

Sommer als Single oder in einer Beziehung genießen - was ist besser?

Von Christopher am 17.03.17 12:45 | 0 Kommentare |

Sommer, Sonne, Party, Flirtlaune - die warme Jahreszeit müsste doch eigentlich ideal für Singles sein: Überall leicht bekleidete Menschen, die schon mittags in der Sonne Cocktails trinken, Strandurlaube in Sammlungsorten für paarungswillige Schönheiten, Frühlingsgefühle und die Verheißung langer Sommernächte.

Andererseits: So ein romantisches Picknick alleine macht nicht wirklich viel Spaß. Und was tun, wenn die Freunde alle mit ihren Partnern in den Urlaub fahren? Allein am Strand rumhängen und sehnsüchtig den Pärchen hinterhergucken? Klingt irgendwie auch nicht so richtig geil.
Also, was sagt ihr? Hat man als Single den besseren Sommer? Fahrt ihr als Pärchen deshalb vielleicht sogar getrennt in den Urlaub? Oder genießt ihr die Sonne am besten doch zu zweit? Diskutiert mit!

Wir haben März und gestern war der erste Tag mit knapp 20 Grad auf der Plus-skala! Der Sommer kommt also mit großen Schritten auf und zu. Wie sind Eure Erfahrungen in Bezug auf den Sommer - lieber frei sein und als Single verbringen? Oder lieber zu zweit gemeinsam für romantische Abende sorgen?

Fazit: Sicherlich nicht nur für mich ist der Sommer - die schönste Jahreszeit in unserer klimatischen Zone. Egal ob beim Lernen, nach dem Studium - während der Jobsuche oder schon im Beruf - Sommer ist einfach herrlich. Manche jedoch mögen den Sommer lieber alleine zu verbringen - als Single, andere wiederum bevorzugen den Sommer zu zweit zu genießen. Was ist Eure Präferenz?

Was sagen die Community-Mitglieder zum Thema Sommer als Single oder in einer Beziehung genießen:

ich würde um nicht in der Welt meine Beziehung gegen ein Singledasein tauschen! Klar. flirten im Sommer ist cool und Urlaub alleine auch, aber sind wir mal ehrlich, irgendwann ist der Sommer vorbei und irgendwann der Alltag wieder da. Und dann will man doch nicht alleine sein oder?
-
Meiner Meinung nach macht es zwar durchaus Spaß, im Sommer Single zu sein, aber das auch nur für eine begrenzte Zeit. Im Großen und Ganzen gibt es einfach viele Dinge, die man im Sommer machen kann, die nur mit nem Partner richtig Spaß machen.
Ich meine,- wer geht schon an einem warmen Sommerabend lieber mit nem Kumpel als mit der Partnerin am Rhein spazieren? :-D"
-
Ich würde die Zeit mit einer Partnerin immer vorziehen. Wenn man die Partnerin gefunden hat mit der man glücklich wird, braucht man auch auch keine leicht bekleideten Menschen um sich herum.
-
Ist es nicht egal, ob es Sommer oder Winter ist?
Wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat, sollte man einfach nur eine tolle Zeit genießen - egal ob Sommer oder Winter. Ich würde so etwas nicht von der Jahreszeit abhängig machen. Einfach nur Spaß haben und das Leben in vollen Zügen genießen. Und zu zweit ist der Spaßfaktor einfach größer!"
-
Ist es nicht egal, ob es Sommer oder Winter ist?
Wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat, sollte man einfach nur eine tolle Zeit genießen - egal ob Sommer oder Winter. Ich würde so etwas nicht von der Jahreszeit abhängig machen. Einfach nur Spaß haben und das Leben in vollen Zügen genießen. Und zu zweit ist der Spaßfaktor einfach größer!"
-
Ich habe im Sommer lieber einen Partner an meiner Seite, weil man sich dann keine Sorgen um seinen noch vorhandenen Winterspeck machen muss ;-)
-
ich wäre über den sommer lieber in einer beziehung, da man als singel am ende eh ein gebrochenes herz hat und das passt überhaupt nicht in den sommer.
-
Für manche lässt dich das "Singledasein" im Sommer leichter ertragen als im trüben kuscheligen Winter. Ich bin ein glücklicher Single, egal ob Sommer oder Winter Manchmal ist eben der Spatz auf dem Dach besser, als die Taube in der Hand :-D

-
Als Single kann ganz klar mehr Spaß haben im Urlaub da man keine Klette am Bein hängen hat und man machen kann was man grade will
-
Ich hab ne 2 jaehrige Beziehung hinter mir die nicht schoen geendet hat aber es gibt doch nichts besseres als single den knackigen Jungs beim schwimmen zu beobachten und zu flirten wie wann und wo man will ohne ein schlechtes Gewissen haben zu muessen ;-)
-
Ich weiß nicht so recht ob man einfach sagen kann, für welche Lebensweise (Single oder Vergeben) der Sommer eher passt.
Ich denke ganz unabhängig vom Beziehungsstatus sollte man in der Lage sein sein Leben zu genießen und wenn man das tut, dann ist es auch egal ob man in einer Beziehung ist oder nicht.

Ich denke, jeder kann seinen Spaß haben und auf seine Kosten kommen, es liegt eben immerhalt nur an den Personen, ob sie was draus machen oder wie!

Ich als Single hätte in manchem Momenten gerne einen Freund, manchmal aber bin ich voll zufrieden und kann mir einen Freund gar nicht vorstellen.

Also egal ob Singe oder Vergeben, man kann immer auf seine Kosten kommen (auch sexuell) wenn man nur weiß wie. Nech meine Lieben"
-
Also ich bin grade frisch getrennt und finde die Vorstellung nun alleine durch den Sommer gehen zu müssen nicht so toll....Zuzweit macht doch alles mehr Spass !
-
Nach 4 Jahren Beziehung und 2 vermiesten Urlauben mit meinem EX-Freund finde ich mein Singleleben (seit gut 2 Jahren) einfach Fabelhaft und will es noch lange nicht gegen eine Beziehung eintauschen!

Mein EX hat mir die letzten beiden Urlaube so sehr kaputt gemacht das ich mir vorgenommen habe auch in Zukunft, sei es wenn ich mal wieder in einer Beziehung bin oder nicht, nur noch alleine in den Urlaub zu fliegen!"
-
Single im Sommer ist genau so doof wie Single im Winter. Besonders bitter ist das Singledasein immer dann, wenn man eigentlich den perfekten Kerl getroffen hat und den genialen Sommer trotzdem nicht mit ihm verbringen kann. Beziehung ist einfach besser!
-
generrel hat man als single schon einen besseren sommer. man hat kaum verpflichtungen und muss sich keine sorgen machen. das single leben ist aber auch sehr einsam, weshalb ich lieber den sommer zu zweit verbringen würde. der sommer ist für mich schlimmer als der frühling. im sommer sieht man mehr pärchen und eben das ist was ich nicht habe. eine beziehung. deshalb ist es besser den sommer als pärchen zu verbringen, eben damit man das gefühl nicht hat allein zu sein.
-
Ist es denn, unabhängig von der Jahreszeit nicht so, dass, wenn man ich einer Beziehung ist, manchmal lieber single sein will und wenn man single ist, lieber vergeben sein will ?
-
Das ist mein erster Sommer seit 7 Jahren in dem ich single bin und ich muss sagen, dass es mir erst total gut gefallen hat. Aber mittlerweile nervt es mich nur noch und hätte gerne wieder jemanden an meiner Seite.
-
...alleine kann/ist sehr schön sein und bestimmt genauso viel Spaß machen, aber irgenwie ist in mir dabei immer so eine gewisse Sehnsucht, die einfach nicht weg geht, da hilft auch Flirten auf dauer nicht weiter...

Gemeinsam grillen mit Familie und Freunden, Schwimmen gehen, einfach auf einer Wiese chilln und rumknutschen...sowas ist viel schöner...als alleine zu sein und immer auf der Suche nach einem Flirt..."
-
der sommer ist für mich persönlich als cocktailmixer ein flirtminenfeld aber schöner ists dann doch zu zweit am see die sonne zu genießen oder in den urlaub zu fahren!
-
Ich bin jetzt sein 8 Jahren Single und Ändern will ich es auch net. Jedesmal wenn ich ein Paar sehe kommen Erinnerungen und Gefühle hoch wo ich gerne druff Verzichten kann. Ich sage mal so man kann sich dran gewöhnen und dann iss irgendwann auch nen Punkt erreicht wo man net mehr mit einem zusammen sein Kann weil das Alleine sein reine Gewohnheit iss.
-
Wäre jetzt lieber nicht alleine, sondern hätte schon gern noch meinen Freund bei mir. Aber das Leben ist leider manchmal echt ungerecht und zu kurz. Wir hätten bestimmt einen tollen Sommer, wenn er noch unter uns wäre. Versuche das Beste draus zu machen, und manchmal klappts schon ganz gut!
-
Also ich habe in meinen 18 jahren noch nie einen Sommer mit einer Freundinn verbracht ich bin zwar glücklich Singel zu sein , doch wenn ich ein Paar sehe sehne ich mich auch mal nach einer Freundinn
-
Never!
Bei dem heißen Wetter habe ich nach kaltem Duschen lieber heißen Sex mit meinem Freund. Single? Im Sommer????Wie kann man nur?Solche Themen sind für jeden tabu. Forget it forever! You Need more fun, not risk!"
-
Also, ich finde den Sommer in meinem Alter als single am Besten. Für mich steht der Sommer für spontanität, freiheit, ungebundenheit. All das würde mit einem Freund denke ich leiden, da ich dort Absprachen treffen müsste und rücksicht nehmen müsste.Jetzt schulde ich niemanden rechenschaft; wenn ich zum See fahre möchte: bitte, gerne! Feiern gehen?! Kein Problem! Ich fixiere mich einfach auf meine Freunde und auch mit denen kann man viel spaß haben. Man muss ja nicht immer einen festen Freund haben, nur um alles mehr genießen zu können. Ich kann mir zum Beispiel nicht vorstellen jetzt für 14 Tage mit einem Freund nach kroatien zu fahren, mit meinen Freunden schon. Aber ich denke am Ende ist es einfach eine Typ frage.
-
naja ich denke hat alles seine vor und nachteile.. ausserdem kann man es sich nicht immer aussuchen zu welcher jahreszeit man welchen beziehungsstatus hat.. also zumindest ist das bei mir so! wie wäre es den mit "einfach das beste draus" machen... egal ob single oder in einer beziehung oder mit haarem oder was weiss ich

Kategorien:

Jetzt kommentieren: "Sommer als Single oder in einer Beziehung genießen - was ist besser?"