Allesgelingt Live Community

Fragen und Antworten aus dem Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Weiterbildung und Lernen. AllesGelingt Live Community.

Karlheinz Böhm Stiftung mit nur einem Euro unterstützen?

17.08.09 12:28 | 1 Kommentar | 0 TrackBacks |

vielleicht hat ja schon mal jemand von Euch davon gehört...Karlheinz Böhm hatte irgendwann mal bei "Wetten, dass ..." die Idee, dass wenn jeder Zuschauer 1 Euro auf ein Konto überweist, wäre das doch ganz viel...Deshalb haben wir uns überlegt sowas mal im StudiVZ zu promoten. Sobald die Gruppe Karlheinz Böhm 500.000 Mitglieder hat, und dann jeder in der Gruppe einen 1 Euro überweist, könnten wir der Karlheinz Böhm Stiftung noch weiterhelfen. Deshalb habe ich mit der Karlheinz Böhm Sitftung (die richtige Bezeichnung der Stiftung ist: Menschen für Menschen; Danke Johanna!) in München Kontakt aufgenommen und die unterstützen unser Vorhaben auch offiziell. Also gebt Euch einen kleinen Ruck, werdet Mitglied und falls er eher unwahrscheinliche Fall eintritt, dass diese Gruppe tatsächlich so anwächst, dass es 500.000 Mitglieder gibt, dann dürft ihr einen Euro spenden und es werden Bedürftige glücklich...Falls Ihr kein Interesse habt, dann erzählt die Geschichte doch einfach mal weiter... Vielleicht kennt ihr ja jemand, dem 1 Euro weniger weh tut...

Fazit: ich finde es gibt ja immer so viel "gute" gründe etwas nicht zu tun! ich meine wo ist das problem? ist doch einfach ne gute sache. kein aufwand für die meisten und es kann eine halbe million euro zusammenkommen. es sind über 1,5 mio. studis hier im studivz. fänds echt traurig, wenn nicht min. jeder dritte mitmacht.

Ich glaub eher, dass man mit dem einen Euro zeigen wollte, dass ein so unwahrscheinlicher Betrag grosses Leisten kann, wenn nur genügend Leute mitmachen. 10€ können je nach (studiengebührengeplagtem) Studenten schon abschreckend sein. Allerding unterstütz ich Deinen Vorschlag mit: Wer den "Zehner" abdrücken kann, soll's tun - der Rest gibt halt den Euro. OnlineBanking ahoi!

Kategorien:

1 Kommentar

Es wird zwar viel für Spenden geworben, aber wo bleiben die Angaben über eine Bankverbindung für die Spenden? Die fehlenden Angaben kann ich nicht nachvollziehen.

Jetzt kommentieren: "Karlheinz Böhm Stiftung mit nur einem Euro unterstützen?"