Was werde ich in: Seminar Lügen in der Politik lernen ?

In ihrem legendären Buch über die Wahrheit und die Lüge in der Politik kommt Hannah Arendt zu der vielleicht überraschenden These, dass die Lüge womöglich ein immanenter Bestandteil des Politischen ist. Zumindest lädt sie zu einer differenzierten und hochreflektierten Diskussion über die Beziehung zwischen Wahrheit und Politik ein. Diese Einladung soll der Kurs wahrnehmen. Wir werden in der Veranstaltung zunächst aus theoretischer Perspektive eine Beziehungsanalyse zwischen den beiden Konzepten Lüge und Politik versuchen. Im Anschluss gilt es, an konkreten Fallbeispielen die theoretisch gewonnenen Erkenntnisse zu überprüfen.

Diese Veranstaltung ist in großen Teilen ein Lektürekurs, d.h. eine gemeinsame intensive Auseinandersetzung mit überwiegend theoretisch-philosophisch ausgerichteter Literatur, die sich mit der Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen der Wahrheit in der Politik auseinandersetzt. Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich an Studierende, die Freude an theoretischer Reflexion und Debatte haben, und die sich nicht scheuen, für die Sitzungen eine intensive Textarbeit zu leisten. Der Kurs findet in Blöcken statt. Fünf der sechs Blöcke finden mittwochs statt und eine längere, ganztägige Blockveranstaltung ist für einen Freitag vorgesehen. Dieses Seminar ist Teil des Online-Partizipationsprojekts -YOUniversity-, das die Mitsprache und Mitgestaltung von Studierenden an Seminarinhalten ermöglicht. Hierzu sollen mittels Online-Beteiligung Ideen zu einzelnen Seminarstunden gesammelt werden sowie die Möglichkeit bestehen, individuelle Vorschläge zur Thematik oder auch zur Literatur abzugeben und für eine Diskussion zu öffnen. Weitere Informationen folgen in der Einführungssitzung. Regelmäßige Anwesenheit wird seitens des Dozenten erwartet.

Hannah Arendt -Wahrheit und Lüge in der Politik. Zwei Essays-, Piper Taschenbuch, 2013 Bemerkung ACHTUNG - interne Deadline: Der Anmeldezeitraum läuft vom 01.03.2016 bis zum 27.03.2016, 23.59 Uhr (MEZ). Ab dem 28.03.2016 bis zum 15.04.2016 erfolgt die finale Zulassung durch die Dozenten! Leistungsnachweis BN: Referat AP: Mündliche Prüfung Politische Kommunikation (MA, PO 2011) BN: Referat AP: Mündliche Prüfung Universität Düsseldorf SoSe 2016 Univ.-Prof. Dr. Marschall Stefan Ernst

Quelle: Univ.-Prof. Dr. Marschall Stefan Ernst , Uni-Düsseldorf