Was werde ich in: Werktag: offenes Arbeiten in der Lernwerkstatt Deutsch lernen ?

  • Letzte Aktualisierung am:
  • an der

Werktag - offenes Arbeiten in der Lernwerkstatt Deutsch - Ab dem 26.04.2012 findet immer donnerstags für alle Interessierten von 13:30 - 16:00 Uhr ein offenes, modulunabhängiges Angebot in der Lernwerkstatt Deutsch statt. Die Angebote richten sich vor allem an L1- Studierende, die Lust haben Neues auszuprobieren, reformorientierte Impulse für ihre spätere Arbeit in der Schule benötigen und gerne praxisorientiert arbeiten. Natürlich sind aber auch alle andere Neugierigen herzlich eingeladen. In den Räumlichkeiten der Lernwerkstatt Deutsch kann nicht nur an den vielseitigen und praxisorientierten Workshops zu unterschiedlichen grundschulrelevanten Themen teilgenommen werden, sondern es können auch fachdidaktische Materialien gesichtet, Fachzeitschriften gelesen, Hausarbeiten geplant sowie offene Fragen zum Studium im Fach Deutsch gestellt und diskutieren werden. Wer sich einfach mit Mitstudierenden treffen und nette Gespräche führen möchte, ist ebenso willkommen. Infos über Workshops und Angebote werden ab Anfang April im Schaukasten vor der ISW in der Kurt Wolters Straße 5, Raum 0016. angeschlagen. Es wird u.a. einen Workshop zum Thema Bücherbinden, Spielen im Deutschunterricht und offen Unterricht im Anfangsunterricht Deutsch geben. Zusätzlich werden Angebote am Abend stattfinden. Geplant sind Bücherpräsentationen, Lesungen, Filmabende und Projektpräsentationen zu Bilderbüchern. Es lohnt sich also mal vorbeizuschauen! Am 19.04.2012 findet eine Art Vorbesprechung statt, bei der das Semester gemeinsam geplant wird, so dass weitere Ideen von den Studierenden miteinfließen können. Wer Interesse hat sollte an diesem Nachmittag schon einmal vorbeikommen, da einige Workshops teilnehmerbegrenzt sind, so dass eine Voranmeldung nötig ist.

FB 02 Institut für Germanistik Uni Kassel SoSe 2012 Germanistik/Deutsch Bause Irena

Quelle: Bause Irena , Uni-Kassel