Was werde ich im Studium lernen?

Finde heraus, was Du im Studium lernen wirst und bereite die Inhalte BEVOR die Veranstaltung begonnen hat - Vorlesungsverzeichnis mit allen Veranstaltungen.

Suchergebnisse mit Tag „Didaktik“

Didaktik des beruflichen Lehrens und Lernens

  • Veröffentlicht am
  • by
  • auf

Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden handlungsorientiert an die Themengebiete der Didaktik der beruflichen Bildung heranzuführen. Hierzu werden Videoaufzeichnungen des Seminars mit begleiteten Selbst- und Gruppenlernprozessen kombiniert. Insgesamt besteht das Seminar aus drei (Für Bachelor-Studierende zwei) ineinandergreifenden Phasen: Phase 1: Dual Mode Studium Didaktik Methodik Unterstützt durch digitale Video-/Audiodateien erfolgt in den ersten Wochen des Semesters zunächst eine Einführung in die thematischen Inhalte der Veranstaltung.

Konzepte sozialen Lernens

Der Sachunterricht knüpft an Vorerfahrungen und Erlebnissen von Schülern an. Die Unterrichtsmethoden sollen das aktive Lernen der Schülerinnen und Schüler fördern und sind am Lernbegriff des eigenständigen Konstruierens des Wissens orientiert. Das soziale Lernen erfordert - anders als verschiedene andere Entwicklungsaspekte - weniger die konkrete Unterstützung von Erwachsenen; im Gegenteil, es bedarf vielmehr einer eigenständigen, von der Erwachsenenwelt relativ unabhängigen Kinderwelt.

Seminar Didaktik des beruflichen Lehrens und Lernens

  • Veröffentlicht am
  • by
  • auf

Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden handlungsorientiert an methodische und didaktische Grundlagen der Berufsbildung heranzuführen. Hierzu werden klassische Präsenz- termine mit begleiteten Selbst- und Gruppenlernprozessen kombiniert. Insgesamt besteht das Seminar aus drei ineinandergreifenden Phasen: Phase 1: Dual Mode Studium Didaktik Methodik (online Phase) Unterstützt durch digitale Video-/Audiodateien erfolgt in den ersten Wochen des Semesters zunächst eine Einführung in die thematischen Inhalte der Veranstaltung. Die Studierenden haben die Möglichkeit, die Seminarinhalte selbstgesteuert und im Dialog zu vertiefen.

Soziales Lernen und methodisches Handeln in Gruppen: Psychologie in Lern- und Arbeitsgruppen

Ziel der Veranstaltung ist es, ein grundlegendes Verständnis des Verhaltens in Gruppen bzw. von Gruppen als soziales Gebilde zu vermitteln. Dabei geht es zunächst vor allem um Formen und Strukturen von Gruppen, die Bedeutung von Gruppen für die Entwicklung der individuellen und der sozialen Identität, die Bedeutung der Gruppe als Ort kreativer Problemlösung, die Phasen des Gruppenprozesses. Darüber hinaus geht es um die Bedeutung von ausgewählten sozialpsychologischen Erscheinungsformen in der Gruppe wie z.B. Gruppennormen, Gruppenkohäsion, Konformität, sozialer Einfluss von Minoritäten, Gruppendenken.

Schwerpunkt: Lesen Die Veranstaltung beinhaltet die obligatorische Teilnahme an einem Blocktag. Der Dozent der Veranstaltung wird die ausfallenden Termine in der ersten Sitzung bekanntgeben. Die Veranstaltung B3-„Didaktische und methodische Verfahren der Sprachförderung" stellt grundlegende Einblicke in die aufgeführten Bereiche vor. Bitte lesen Sie sich die folgenden Angaben aufmerksam durch und bearbeiten Sie die angegebenen Aufgaben bis zu den ersten beiden Sitzungen.

Stellung im Studienplan: Wahlpflichtveranstaltung im Hauptstudium (Modul 9/3 = Didaktik der Biologie /Biologieunterricht unter der Perspektive empirischer Lehr-/Lernforschung.) Inhalt: In diesem Seminar werden Texte zu didaktischen und pädagogisch-psychologischen Themen (z.B. Interesse, Schülervorstellungen, Wissenserwerb, Lernstrategien) von den Studierenden vorgestellt und hinsichtlich Biologieunterricht diskutiert. Abschluss: Es muss ein Portfolio erarbeitet werden.