Anonym

Was bedeutet IM ORBIT OHNE ZUCKER? ein schlechter Witz?

Was bedeutet IM ORBIT OHNE ZUCKER? soll das ein schlechter Witz sein??Also den ersten und den dritten Witz verstehe ich. Den ersten habe ich selbst verfasst, den dritten sagen wir mal hatte ich auch keine Schwierigkeiten gehabt zu begreifen. Aber das mit Kaugummi Orbit ohne Zucker kapiere ich überhaupt nicht. Habe das Netz durchsucht, bekannte gefragt, Menschen auf der Strasse angesprochen, in Geschäften, Bus und Bahn, sogar im Aufzug. 1.\tErstens haben sie alle den Witz nicht gekannt. 2.\tzweitens haben sie alle den Witz nicht versanden (zumindest haben sie alle so getan als ob sie es nicht verstanden hätten) 3.\tund drittens: 95 % aller Befragten haben, nach dem ich ihn den Witz erzählt habe, ausdrücklich gesagt: "Noch ein Witz und du kriegst auf die Fresse" Wo habe den Fehler gemacht?

1 Antwort

| Antwort schreiben
  • Lieber Student, gerne kläre ich Dich über die Entstehung und den Inhalt des Witzes \"IM ORBIT OHNE ZUCKER\" auf. Ich glaube Dir gerne, dass Du und auch andere den Witz nicht verstehen. Diesen Witz habe ich im Jahr 1988 erfunden und er behält bis heute Gültigkeit. Für diesen Witz nehme ich die Urheberrechte in Anspruch. Apropo Anspruch, dies ist ein anspruchsvoller Witz, der nicht von Jedermann gleichermaß en akzeptiert und verstanden wird. Aber die wenigen Auserwählten, die über das notwendige Hintergrundwissen, das nötige Vorsellungsvermögen verfügen, lachen danach stundenlang. Und zwar so intensiver jeh länger sie darüber nachdenken. Da das Denken nicht Jedermanns Sache ist, steht dieser Witz halt auch nur einem ausgewählten Personenkreis zur Verfügung. 1. Hintergrundwissen Für das Verständnis des Witzes sollte man den Kaugummi \"Orbit\" kennen. Ich weiss nicht wie heute für das Produkt geworben wird, aber in den 80er Jahren war dies eine echt penetrante Werbung die besonderes Augenmerk und Betonung darauf legte, dass es ein Kaugummi OHNE Zucker ist. Der Slogan lautete \"ORBIT OHNE ZUCKER\". Nun war es so, dass gerade in den 80er Jahren das SpaceShuttle - Programm mit den Raumfähren Columbia, Discovery und Challenger auf hochtouren lief. Und die ersten deutschen Astronauten ß ogen mit dem amerikanischen Spaceshuttle ins All. Heute (Sonntag, den 16.07.2006) ist dies übrigens wieder so. Zur Zeit befindet sich der deutsche Astronaut Thomas Reiter auf der Weltraumstation ISS. 2. Vorstellungsvermögen Nun stellt Euch einfach einmal vor, mit welchem Aufwand und Energien eben dieser Thomas Reiter zuvor in das All gelangt ist. Mit dem Aufwand von zig Milliarden Euro wurde die Technik für die Weltraumß üge entwickelt. HighTec pur! Wer sich ein wenig für Sterne und Weltraum interessiert (z. B. Alpha Centauri schaut) kann inetwas nachvollziehen, welche besonderen Leistungen bei jedem Weltraumß ug vollbracht werden. Auch die persönlichen Leistungen eben dieses Thomas Reiter, der als Voraussetzung Studiert hat, einen wesentlichen Teil seines Lebens in Sport und Fitness investiert um danach und währenddessen jahrelang für eine Mission zu trainieren die dann immer wieder für Tage, Wochen, Monate oder Jahre verschoben wird. Und jetzt kommts: Wenn eben genau dieser Thomas Reiter nun nach allen Entbehrungen und Aufwändungen (persönlich und technisch) morgens auf der ISS aufsteht und seinen Morgenkaffee schlürfen möchte, und nun mit verschlafenen Blick Zucker in seinen Kaffee möchte und nun ganz entsetzt feststellen muss: IM ORBIT, OHNE ZUCKER!

Antwort schreiben

Login als Besucher

Keine Lust sich zu registrieren?

Hier kannst Du auch ohne registrierung Fragen und Antworten publizieren. Klicke auf Anmelden (rechte obere Ecke), und logge dich als Besucher ein.

Benutzername: besucher
Passwort: besucher123