Tim Cook: Persönlichkeitsprofil des neuen Apple Chefs, was zeichnet ihn aus?

Veröffentlicht am: in der Kategorie: Mac

Welche Persönlichkeitsmerkmale weist Tim Cook auf? Was unterscheidet ihn von Steve Jobs? In der kommenden Zeit werden wir eine Möglichkeit haben wie Tim Cook das Unternehmen Apple leitet. Trotzdem habe ich noch Hoffnung den Steve Jobs bei den Produktvorstellungen und Keynotes noch zu sehen.

Was zeichnet den neuen Apple Chef Tim Cook aus, welches Persönlichkeitsprofil hat er? Was kann man von ihm erwarten? Diese und viele weitere Fragen stellen sich quasi von selbst wenn es um den Nachfolger von Steve Jobs geht.
Tim-Cook-Persoenlichkeit-vergleich-Steve-Jobs.jpg
Der Psychologe Zimbardo würde sagen: Die Erwartungen bestimmen die Zufriedenheit.
Erwartet die Apple Gemeine, dass Tim Cook hinsichtlich der Leistung den Steve Jobs übertrifft, (also eine extrem hohe Erwartung), so können sich die Apple Fans leicht enttäuschen. Denn die Leistung des Apple Gründers der im Laufe der Geschichte von seinem eigen Unternehmen einen Laufpass bekommen hat, und dann wieder als Retter eingestellt wurde, zu übertrumpfen wird nicht leicht.

Steve Jobs hat dem Unternehmen Apple sein Leben gewidmet. Allerdings war das sich nicht anders beim Tim Cook. Er hat zwar nicht von Anfang an bei Apple arbeiten wollen. Aber mit der Zeit zeigte er sein Verhandlungstalent und seinen Einsatz. Es stellte sich heraus, dass Tim Cook häufig mit dem Begriff Workaholic und Produktions- sowie Logistik Experte assoziiert wird. Seine Hingabe im Bezug auf das Unternehmen und die zu erledigenden Aufgaben ist also nicht gerade gering. Ganz im Gegenteil.

In der Branche ist Tim Cook bekannt als ein Mensch, der für seine Arbeit lebt.

Die Wirtschaftswoche beschriebt in der aktuellen Ausgabe (Heft Nr.35) dass „Produkte zu entsinnen, die insanely great seinen, emotional packend, dass die Käufer auf dem ganzen Planeten ihnen entgegenfiebern, das könnte nur Steve Jobs".
Die Aussage ist sehr gewagt, denn erstens Tim Cook hat erst seit dieser Woche die Möglichkeit zu zeigen, wozu er fähig ist. Des weiteren, wäre er nicht geeignet für die Stelle, würde er sicherlich nicht von Steve Jobs persönlich auf diesen Posten eingeführt. Die Ernennung war schließlich keine Entscheidung, die auf der Schnelle getroffen wurde. Tim Cook gehört schon seit Jahren zu dem Ängsten Kreis der obersten Apple Etage.

Der Aktienpaket, mit dem Tim Cook belohnt wurde, vorausgesetzt er bleibt 10 Jahre Lang als Apple Chef auf seinem Posten, zeigt deutlich, dass Steve Jobs sich genau diese Person, und keine andere, als seinen langfristigen Nachfolger wünscht. Tim Cook erhielt eine Million Aktien von Apple, bzw. wird diese erhalten in zwei Etappen.
Die Aktie hat nach dem Rücktritt von Steve Jobs nachgeben und ist um 5 Prozentpunkte gefallen. Allerdings langfristig strebt die Aktie einen neuen Rekord an: den von 400 Dollar pro Aktie. Im Laufe der Geschichte von Apple ist das der absolute Höchstpreis. Damit wäre der Aktienpaket von einer Million Aktien genau 400 Millionen Dollar wert. Ziemlich viel Geld.

Was Zeichnet Tim Cook aus?

Einige Charaktereigenschaften, die für die Entwicklung von Apple in eine gute Richtung ausschlaggebend sind, kann sich Tim mit dem Steve teilen.

- Perfektionismus
Sowohl Steve Jobs als such Tim Cook zeichnet Perfektionismus aus. Beide werkeln an den Aufgaben so lange bis das Ergebnis ausschließlich eigen höhen Anforderungen genug tun.

- Charismatisches Auftreten
Wie Tim Cook seine Keynotes und Produktvorstellungen durchführen wird, werde wir erst mal sehen. Bis jetzt galt als der Charismatische Boss ausschließlich Steve. Vielleicht wird aber Tim Cook nichts präsentieren müssen. Solange Steve Jobs als Chairman of the Board im Unternehmen bleibt, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass er weiterhin die wichtigsten Keynotes und Produktvorstellungen persönlich abhalten wird.
Bis dahin wird Tim Cook sicherlich einiges zum Thema charismatisches Auftreten lernen (müssen).

- Gradlinigkeit und direkter Umgang mit Mitarbeitern.
Dieser Merkmal gilt sowohl für Steve Jobs als auch Tim Cook. Der keine aber feine Unterschied mag vielleicht daran liegen, dass Steve bekannt wurde für seine Tendenz zu Wutanfällen, falls er mi Ausarbeitungen seines Teams nicht zufrieden war.

- Fokus auf Arbeit, Qualität und Ästhetik
Steve Jobs und Tim Cook zeichnet beide ein ausgeprägter Sinn für Schönheit, Ästhetik, hohe Qualität und Funktionalität der Apple Produkte. Beide sind in der Lage sehr lange und zielstrebig an einem höhen Standard zu arbeiten.

Die wichtigsten Persönlichkeiten im Apple Unternehmen:

Zu den wichtigsten Persönlichkeiten bei Apple gehören außer Steve Jobs drei weitere Mitarbeiter. Wer die Keynotes sich regelmäßig angeschaut hat, der hat sicherlich folgendes gemerkt: die wichtigsten drei treten bei Produktvorstellungen immer auf. Sie repräsentieren ihre Abteilungen und stehen gerade für die Ergebnisse der in Abteilungen involvierten Teams.

Zu den wichtigsten Drei gehörten:
Tim Cook - Produktion, Logistik,
Jonathan Ive - Designer
Phil Schiller - Marketing

Aus diesem Team soll Jonathan Ive in den letzten Monaten ausgeschieden sein, was aber nicht der Fall war. Wieso eigentlich? Es gab viele Gerüchte, Jonathan Ive soll nach Somerset (seine Heimatstadt) zurückkehren. Das war aber nicht der Fall - was mich persönlich sehr freut. Den er ist der bester Designer den man kriegen kann.

Eine überaus wichtige Rolle spielen auch:
Bob Mansfield- Hardwareentwickler,
Scott Forstahl - Softwareentwickler und Lion und iOS.

Wie man sieht, weis der Vergleich der Persönlichkeitsmerkmale von Steve Jobs und Tim Cook relativ viele Gemeinsamkeiten. Um gravierende Unterschiede feststellen zu können, müssen wir noch abwarten. Bis Tim Cook die Gelegenheit hat Beispielsweise das neue iPhone 5 oder das iPad 3 mit Retina Display vorzustellen. Dies wird sicherlich noch in diesem Jahr geschehen. In den kommenden Jahren kommen bestimmt neue Produkte, oder zumindest Upgrades bestehener Produktfamilien wie iMacs und MacBooks Pro mit dem Ivy-Bridge. Es kommen spannende Zeiten auf uns zu. Wie der Michael Schumacher häufig sagt: Schauma mal.

Post author

Autor: Krzysztof