StartseiteLernenSchnelles LesenMind MappingZeitmanagementKreativitätStudiumGesundheitDownloadsBlog

Lernen:

Merktechniken

Lernmethoden

Gedächtnis

Beide Gehirnhälften verbinden

Anker - Verknüpfungspunkte

Positives Denken

Mnemotechnik

Motivation

Konzentration

Gedächtnis und Sport

Lernen - Bücher

Seminar „Intelligentes Lernen“

Was braucht das Gehirn um besser zu lernen?

20 Tipps für bessere Noten in der Schule

Lernen und Sport

Online-Lernen: Gedächtnistrainer

Hochbegabung

Lernmethoden:

Besser Lernen - Intelligenter Lernen

Gruppenlernen

Power Learning

P-Q-R-S-T Methode

Repetitoriumplan

Lernen mit Plan - To Learn Liste

Hyperlinking-Lernmethode

Der weg zur Hyperlernen Lernmethode

Warum die Hyperlernen Methode funktioniert?

Was ermöglicht Hyperlernen?

Lernen mit Hyperlinks

Chaotisches Lernen

Vergleich : einfache Mnemotechnik und Hyperlernen

Baue ein Wissensgerüst auf

Verständnisprobleme beim Lernen

Wie man Hyperlernen anwenden soll?

Unbewusste Kompetenz

Lernen in drei Schritten

Live Community

Wie pflege ich Pflanzen zu Hause? Eine Formel für Hauspflanzen

Lernen - aktuell:

Wie lesen Maschinen bzw. Computer?

Wie lesen Menschen?

Rezension zum Hörbuch: Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!

Erfolgreich studieren:

Fazit und Ausblick der Masterarbeit: Weiterbildung der Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Möglichkeiten und Probleme des Weiterbildungskonzepts

Diskussion zur Analyse und Evaluation des Konzepts

Allgemein:

Startseite

Mozilla Firefox

Sitemap

Impressum

Top-Angebote

Unsere Philosophie

Haftungsausschluss

Hyperlinking-Lernmethode

Was ist Hyperlinking Lernmethode?

Lernmethode die ich Hyperlinking bzw. Hyperlernen genannt habe ist ein Prozess, in dem man viel effektiver lernen kann als mit Hilfe der klassischen Mnemotechnik. Dieses Lern-Konzept ist entstanden beim verfassen der Inhalte für meine Internetseite Allesgeling.de
Ich habe mich immer gewundert warum manche Menschen in der Lage sind sich das Wissen mühelos anzueignen während die anderen sich schwer durch Prüfungen durchkämpfen müssen. Im Prinzip geht ging es mir dabei um die Beantwortung der Frage: wie kann ich mir Wissen aneignen so das es Spaß macht und dass der Nutzen für mich persönlich am größten ist.

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Lernfähigkeiten bei unterschiedlichen Personen nahezu unbegrenzt sind. Dazu muss man aber über ein breites Wissen über Gehirneigenschaften und Lernpsychologie besitzen. Nun wenn jeder für sich Lernpsychologie studieren muss und sich mit der Neurologie beschäftigen muss damit das Lernen gelingt - so erfindet jeder das Rad immer wieder. Das macht also keinen Sinn.
Deshalb habe ich das Konzept des Hyperlinking Lernen (Hyperlernen) entwickelt. Die Hyperlinking Methode hilft einem zu verstehen wie hochbegabte Menschen denken und lernen. Dadurch kann man auch eigene Lernfähigkeiten erheblich steigern.

Abbildung der Realität

Hyperlinking Lernmethode stellt eine Abbildung des Internets in unseren Köpfen dar.

Zusammenfassung - worum es beim Hyperlinking Lernen geht:

Hyperlinking ist eigentlich ein Gegenteil von klassischen Mnemotechnik. Bei Mnemotechnik muss man mühsam Wiederholen und man lernt eigentlich in dem man sich zwingt verschiedene Verbindungen zu generieren. Bei der Hyperlinking Lernmethode geht es darum ein eigenes, komplexes Netz von Informationen und Wissen, genau wie das im Falle von Internet ist. Die Informationen werden über verschiedene Kanäle miteinander verlinkt.

Das Ziel beim Hyperlinking Lernen ist es ein Wissens-Gerüst aufzubauen, und auf diesem Fundament die Neuen Informationen und neues Wissen aufbauen.
Beim Hyperlinking Lernen geht es um tieferes Verständnis des Lernstoffes und zwar aus verschiedenen Perspektiven. Dies hilft enorm beim Merken von neuen Informationen.

Beim Ausbauen von Wissensnetzen arbeitet man mit Konstrukten und Modellen die recht einfach sind, und sich dazu eignen Probleme zu lösen.
Jeder kann Wissensnetze durch Hyperlinking bauen, in dem die geschaffene Modele verglichen, auf andere Gebiete übertragen und gründlich erforscht werden.

Das Hyperlinking System eignet sich zum aneignen von komplexen Themengebieten oder Wissensbereichen die ein zugrundeliegendes System erfordern. Es eignet sich nicht für einzelne Informationen, Fakten und beliebigen Fähigkeiten.


Sie sind hier: