Begleitveranstaltung Praktikum für Bildungswissenschaftler

Im Praktikum 1 erwerben die Studierenden Kenntnisse über die Lebenslagen potenzieller Zielgruppen, formelle und informelle Hilfesysteme sowie Strukturen in sozialen Räumen. Die Begleitveranstaltung dient der Vorbereitung, Begleitung und Auswertung dieses Praktikums.

Konkrete Hilfestellungen erfahren die Studierenden hier bei der Formulierung ihrer Erkungungsfrage, beim Erstellen ihres Arbeitsplanes sowie bei der Auswertung ihres Praktikums in Form einer Dokumentation. Praktikumsbegleitend können in der Veranstaltung aktuelle Erfolge und Schwierigkeiten in der Durchführung der Felderkundung thematisiert und diskutiert werden. Die Begleitveranstaltung wird in Gruppen durchgeführt, die 2 SWS sind in mehreren Blöcken gebündelt. Wichtig: Eine Infoveranstaltung zum Praktikum I findet gegen Mitte der Vorlesungszeit des 1. Fachsemesters statt. Die Teilnahme an der Begleitveranstaltung kann nur erfolgen, wenn das Praktikum zuvor in dem in der Infoveranstaltung und durch Aushang angekündigten Verfahren angemeldet wurde. Die Begleitveranstaltung ist vor Beginn des Praktikums zu besuchen und erstreckt sich über die Vorlesungs- und vorlesungsfreie Zeit.