Forschendes Lernen Sozialer Status im Kontext gemeinsamen Lernens

Die unterschiedlichen Befunde über den sozialen Status von Schülerinnen und Schülern mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung werden im Kontext des gemeinsamen Lernens kritisch diskutiert. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in NRW stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, inwieweit Schülerinnen und Schüler im Gemeinsamen Unterricht sozial integriert sind. Anhand dieses Forschungskomplexes lernen die Studierenden exemplarisch wichtige Phasen des Forschungsprozesse (theoretischer Hintergrund/Fragestellung, Datenerhebung, -aufbereitung und -auswertung) kennen und eigenständig zu forschen. Die Veranstaltung erfordert aufgrund des Praxisanteils und der Kontakte zu Schulen ein hohes Maß an Engagement, regelmäßige Teilnahme, Zusammenarbeit in Partner- oder Kleingruppen und Verlässlichkeit auf Seiten der Studierenden. Leistungsnachweis: 2 LP: regelmäßige und aktive Teilnahme plus Planung (eigenständige Schulanfrage), Durchführung und Auswertung und Interpretation eines Teilprojektes.

Technische Universität Dortmund SoSe 2014