Seminar Lehren und Lernen Modulzuordnung P2

  • Veröffentlicht am
  • by
  • auf

Die Veranstaltung ist im Zusammenhang mit dem Unterrichtspraktikum zu verstehen.Unterricht in Deutsch als Fremdsprache soll anhand von Videobeispielen beobachtet und analysiert werden. Gegenstand der Beobachtung werden unter anderem die Abfolge von Unterrichtsphasen, Lernziele, Sozialformen, der Einsatz von Medien und nicht zuletzt auch die Lehrer- und Lernerrolle sein. Die so gewonnenen Einsichten und Kenntnisse sollten in Unterrichtsentwürfe einfließen, die dann punktuell von einzelnen Teilnehmern in ausgewählten Lerngruppen realisiert werden. Weitere Themen werden sein: Die Arbeit mit grammatischen Schwerpunkten, die Entwicklung von Fertigkeiten und die Förderung von Autonomie im Unterricht. Ziel der Veranstaltung ist der Einstieg in die Unterrichtspraxis und die Reflexion von Unterricht. Die Bereitschaft, Unterricht durch- bzw. vorzuführen, wird daher vorausgesetzt. Neben Phasen von Micro-teaching sollen die Teilnehmer an laufenden DaF-Kursen an verschiedenen Institutionen (Volkshochschule etc.) hospitieren und Unterricht erproben.Ein Schwerpunkt wird dabei die Reflexion der eigenen (Lehrer-) Rolle und die mögliche Veränderung von Unterrichtspraxis sein.

Als Einstieg geeignet: Koenig, Michael (2003): „Neue Wege im Unterrichtspraktikum DaF der Universität Kassel“, in: Neuner,G.(Hrsg) (2003): Internationales Qualitätsnetz Deutsch als Fremdsprache – Tagungsdokumentation 2002. Kassel Altrichter/Posch: Lehrer erforschen ihren Unterricht. Eine Einführung in die Methoden der Aktionsforschung. Bad Heilbrunn. 2. Auflage 1994 Fernstudieneinheit 18: Deutschunterricht planen - Arbeit mit Lehrwerkslektionen. Fernstudieneinheit 32: Unterrichtsbeobachtung und Lehrerverhalten. BemerkungHinweis: Das Unterrichtspraktikum und damit auch das Seminar ist teilnehmerbeschränkt. In der Regel können nicht mehr als 12 Studierende betreut werden. In der ersten Sitzung wird die aushängende Liste (Büro Koenig) entsprechend diskutiert werden. Vorrang haben die Studierenden, die bereits im 3. oder 4. Semester studieren. FB 02 Institut für Germanistik Uni Kassel WS 2006/2007 Deutsch als Fremd- und Zweitsprache FB 02 Institut für Germanistik Koenig Michael