Lernmaterialien, Fragen und Antworten zum Studium: Wirtschaftsrecht, BWL, HCI (Human Computer Interaction) und Wirtschaftsinformatik.

Neues in der Kategorie Kompetenzentwicklung

Welche Unternehmen nutzen die Spielwiesen als Reservate der Innovation und der Entwicklung?
Das bekannteste Beispiel von Spielwiesen im Unternehmen ist Google. Dank der Spielwiese in der Firma, die aus 20 Prozent der Arbeitszeit besteht sind Produkte wie Google News oder das soziale Netzwerk Orkut entstanden.

Folgende Gründe machen das Spielen und Experimentieren am Arbeitsplatz sinnvoll:
Spielen ist eine freiwillige Aktivität. Ein Mitarbeiter muss ich nicht zwingen oder motivieren um zu Spielen. Da Spielen unmittelbar mit Spaß in Verbindung steht, wird eine angenehme, lockere Arbeitsatmosphäre geschaffen.

Beim Spielen wird die Emotion-Ebene direkt angesprochen. Jegliche Motivationsreize von außen sind unnötig.

In innovativen Reservaten werden Mitarbeiter fürs Spielen und experimentieren bezahlt.

Manche Unternehmen können sich das leisten: Spielen am Arbeitsplatz. Ehrlich gesagt mit bestimmten Regeln und Bedingungen kommen dann solche Unternehmen viel besser voran als die Konkurrenz.
Spielen und Experimentieren kann sich als der Richtige Weg zur Erweiterunge eigener Kompetenzen erweisen.
Der Vorreiter in diesem Bereich ist Google: wo die kreative Mitarbeiter die Möglichkeit haben, ca. 20% ihrer Arbeitszeit für eigene Experimente und Spiele aufwenden.

Welche Persönlichkeitsmodelle nach John G. Geier gibt es? Was ist überhaupt eine Persönlichkeit?
Der Begriff Persönlichkeit selbst, bezeichnet alle Faktoren und Aspekte die den Charakter und Gemüt eines Menschen ausmachen. Die Persönlichkeitsmodelle deinen dazu das vielfältige Menschliche Verhalten und Empfinden in wenige Kategorien zu unterteilen. In der Psychologie ist die Rede von "relativ Zeitstabilen Verhaltensbereitschaften" - ob sie aber Zeitstabil sind, ist auch eine Ausgelungssache. Persönlichkeit des Menschen ändert sich von Jahr zu Jahr.

Powered by
Movable Type Pro