StartseiteLernenSchnelles LesenMind MappingZeitmanagementKreativitätStudiumGesundheitDownloadsBlog

Studium:

Bücher

Rechtswissenschaft - Jura

BWL

Stipendien

Forum - Uni Siegen

Google Scholar - Suche

Google Books

Deutsch für ausländische Studierende - Sprachkurs

Deutsch als Fremdsprache Stufe B2/C1

Wirtschaftsdeutsch für ausländische Studierende

www.studikarre.de

Pro-Tech Englisch 1 (Stufe A2/B1)

Einführung in die spanische Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft

Germanistik-Studium

Literatur

Medienwissenschaft

Englisch studieren

Fremdsprachen

Kompetenzzentrum - Kurse

Weiterbildung Kurse

Bücher:

Garantiert erfolgreich lernen.

Jura-Fälle

Live Community

Wie pflege ich Pflanzen zu Hause? Eine Formel für Hauspflanzen

Lernen - aktuell:

Wie lesen Maschinen bzw. Computer?

Wie lesen Menschen?

Rezension zum Hörbuch: Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!

Erfolgreich studieren:

Fazit und Ausblick der Masterarbeit: Weiterbildung der Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Möglichkeiten und Probleme des Weiterbildungskonzepts

Diskussion zur Analyse und Evaluation des Konzepts

Allgemein:

Startseite

Mozilla Firefox

Sitemap

Impressum

Top-Angebote

Unsere Philosophie

Haftungsausschluss

Jura-Standardfälle Strafrecht

Standardfälle Strafrecht. Bd.1

Standardfälle Strafrecht. Bd.1 (Taschenbuch)
von Christine Merten, Jan Niederle
# Taschenbuch: 112 Seiten
# Verlag: Niederle, Jan; Auflage: 2. Aufl. (10. Oktober 2005)
# ISBN: 3980693244

Standardfälle Strafrecht. Bd.1

Standardfälle Strafrecht. Bd.1

Crash-Kurs im Strafrecht für Anfänger
Dieses Buch ist gedacht als Einführung in die Rechtsprobleme aus dem Bereich Vorsatz, Kausalität, Versuch, Rücktritt, Täterschaft, Teilnahme und Irrtum, die typischerweise Gegenstand der Übung für Anfänger sind. Spätestens im Examen sollte der Leser dieses Standard-Wissen sicher beherrschen. Am Ende eines jeden Falles ist angegeben, wo der Leser weiterführende, auf das Standard-Problem bezogene Literatur nachschlagen kann, insbesondere Musterklausuren aus den Ausbildungszeitschriften JA, JuS, Jura.


Sie sind hier: