StartseiteLernenSchnelles LesenMind MappingZeitmanagementKreativitätStudiumGesundheitDownloadsBlog

Studium:

Bücher

Rechtswissenschaft - Jura

BWL

Stipendien

Forum - Uni Siegen

Google Scholar - Suche

Google Books

Deutsch für ausländische Studierende - Sprachkurs

Deutsch als Fremdsprache Stufe B2/C1

Wirtschaftsdeutsch für ausländische Studierende

www.studikarre.de

Pro-Tech Englisch 1 (Stufe A2/B1)

Einführung in die spanische Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft

Germanistik-Studium

Literatur

Medienwissenschaft

Englisch studieren

Fremdsprachen

Kompetenzzentrum - Kurse

Weiterbildung Kurse

Sprachwissenschaft:

Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft

Tutorium Grammatikgrundwissen

Graphematik und Orthographie

Wortschatz und Wörterbücher

Syntax: Didaktik der Satzlehre

Kommunikation - Sprachkontakt

Soziolinguistik: Sprache in Institutionen

Konzepte der Textlinguistik

Lernen-Bilderbücher in der Schule

Mediale Adaption von Märchen

Kinderfernsehen

Der Ingeborg-Bachmann-Preis als Medienereignis

Eine Geschichte der Kulturkritik

Deutsch als frühe Zweitsprache - lehren und lernen

Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation

Zweitspracherwerb - Sprachen lernen

Schreibberatung in Schule und Hochschule

Mündliche Kommunikation im Unterricht

Orthographie und Interpunktion

Entwicklung von Rechtschreibkompetenz

Der Medea-Mythos von Euripides bis Christa Wolf

Mehrsprachigkeit am Beispiel von Luxemburg

Dialektologie

Grundlagen sprachwissenschaftlichen Denkens

Live Community

Wie pflege ich Pflanzen zu Hause? Eine Formel für Hauspflanzen

Lernen - aktuell:

Wie lesen Maschinen bzw. Computer?

Wie lesen Menschen?

Rezension zum Hörbuch: Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt!

Erfolgreich studieren:

Fazit und Ausblick der Masterarbeit: Weiterbildung der Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Möglichkeiten und Probleme des Weiterbildungskonzepts

Diskussion zur Analyse und Evaluation des Konzepts

Allgemein:

Startseite

Mozilla Firefox

Sitemap

Impressum

Top-Angebote

Unsere Philosophie

Haftungsausschluss

Tutorium Grammatikgrundwissen

Tutorium Grammatikgrundwissen

Grammatikgrundwissen (Tutorium zur "Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft")
Veranstaltungsart Tutorium
Veranstaltungsnummer 1034000013
Semester SS 2008 SWS
Erwartete Teilnehmer 150

Fr. 14:00 bis 16:00 wöch 04.04.2008 bis
11.07.2008 AR - AR-D 5102 blauer Hörsaal

Tutorium Informationen

Das Tutorium wird ergänzend zur Einführung in die deutsche Sprachwissenschaft angeboten und vermittelt Grammatikgrundwissen, das obligatorischer Bestandteil der Abschlussklausur ist (Genaueres s. Leistungsnachweis).
Zu sämtlichen weiteren Informationen zu den Kursen s » Homepage
Zu dieser Veranstaltung werden auch studentische Arbeitsgruppen angeboten, in denen v.a. Grammatikübungen gemacht und besprochen werden (s. auch dazu meine Homepage).
Basierend auf den Ergebnissen der Grammatikklausur (egal ob die Veranstaltung als Seminar oder als Tutorium besucht wird) wird im Kurs Grammatikgrundwissen ein GRAMMATIK-PREIS (gestaffelt von 200 bis 50 Euro) vergeben.
Bedingungen: Einen Preis kann nur gewinnen, wer a) im LSF für diesen Kurs angemeldet ist, b) im SoSe 08 im 1. oder 2. Semester im BA LAC mit Fach Deutsch oder im Lehramt Deutsch eingeschrieben ist, c) die Klausur nicht schon einmal mitgeschrieben hat und d) mindestens 80% der möglichen Punkte erzielt hat.

Literatur

Literatur Grundlage ist vor allem der Inhalt von DUDEN - Deutsche Grammatik kurz gefasst. Die Grammatik steht auch im Handapparat, ich rate aber dringend, sie sich anzuschaffen (Preis: 5 Euro). Als weiterführende Grammatik empfehle ich: Hentschel, Elke/Weydt, Harald (2003): Handbuch der deutschen Grammatik. 3. Auflage. Berlin/New York: de Gruyter (ebenfalls im Handapparat).

Leistungsnachweis

Leistungsnachweis:
Achtung: In dieser Veranstaltung können keine separaten KP erworben werden! Die Grammatikklausur am Ende des Semesters dient den Studierenden, die die Veranstaltung als Seminar besuchen, nur als Selbstüberprüfung.
Für Studierende, die die Veranstaltung als Tutorium ergänzend zur Einführung besuchen, ist die Grammatikklausur (ca. 50%) obligatorischer Bestandteil der Gesamtklausur und und damit Teil der dort zu erwerbenden 2 KP. Achtung: der Schein für die Einführung kann nur erworben werden, wenn beide Teilklausuren bestanden sind!


Sie sind hier: